Donnerstag, 16. Februar 2017

Lou mit mehfarbigem Plottermotiv

Bevor es weiter mit den Frühlingsklamotten geht, wollte ich noch einige Wintersachen zeigen.
Diese Lou habe ich Anfang Dezember genäht. Als ich das Schneemädchen von AfS sah, wusste ich sofort, mit welchem Plottermotiv ich die nächtse Lou verschönere. Ich habe noch nie mehrfarbig geplottet, aber dank dieser Anleitung hat alles perfekt geklappt. 
Ich habe bestimmt einen halben Tag damit verbracht, alle Teile einzeln auszuschneiden und dann mit Bügeleisen aufzupressen. Aber das Arbeit hat sich definitiv gelohnt: das Motiv hat schon einige Wäschen überstanden und sieht immer noch super aus.





Verlinkt bei Made4girls.

Schnitt: Lou von Ki-ba-doo.
Plotterfreebie: AfS.

LG
Svetlana

Kommentare:

  1. Der Pulli ist super schön geworden!! Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Supersuperschön!
    Hach du hast eine Cover und einen Plotter......Muss ich meinen Maschinenpark aufstocken?.... Welche Maschine würdest du denn vorziehen?
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      Danke für Deinen Kommentar.
      Ja, ich habe eine Cover und einen Plotter :)
      Meine Cover ist von Janome und hat mir anfangs viel Nerven gekostet. Hin und wieder Fehlstiche... Langsam haben wir uns angefreundet und ich mag sie nicht mehr missen.
      Der Plotter ist Silhouette Portrait (der kleinste von Silhouette). Mit dem Plotter muss ich noch weiter üben. Dank vielen Tutorials im Netz ist das aber kein Problem :)
      LG
      Svetlana

      Löschen