Donnerstag, 4. Februar 2016

Missy

Meine Missy Nr. 2 mit einigen Änderungen. 
Die Missy Nr. 1 ist zum Pyjama Oberteil geworden. Die Nr. 2 ist schon tragbar, aber von der Passform bin ich nicht so begeistert. Genäht habe ich die kleinste Größe, dabei Cup C genommen, obwohl ish eigentlich Cup A trage. Ich finde, die Teilungsnaht sitzt immer noch nicht genug tief unter der Brust. Auf dem Rückenteil liegt bei mir die Teilungsnaht etwas tiefer als vorne. Der Schitt ist richtig ausgedruckt, die Seitennähte passen ganz genau. Ich weiß nicht, woran das liegen kann. Vielleicht, ist das einfach nicht mein Schnitt...
Ich habe erst einen Kragen angenäht, aber dann habe ich mich für die Variante mit Bündchen entschieden. Der Kragen lag nicht so schön und oben auf dem Rückenteil hatte ich sehr viele Falten. Da der Ausschnitt mir zu groß und zu tief war, habe ich zusätzlich einen Jerseykordel eingezogen. 
Ich weiß nicht, ob bei mir noch eine Missy geben wird. Ich finde die Idee mit den Teilungsnähten sehr schön, genau deswegen habe ich mir den Schnitt gekauft :) Vielleicht übertrage ich einfach die Teilungen auf einen gut sitzenden Schnitt. 



Verlinkt bei RUMS.

Schnitt: Missy von Melian´s kreatives Stoffchaos.

LG
Svetlana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen