Freitag, 28. November 2014

Jacke Lova

habe ich zum ersten Mal genäht. Was soll ich sagen, von dem Schnitt bin ich einfach begeistert! Die Passform gefällt mir sehr gut: nicht zu weit und nicht zu eng. Als Aussenstoff habe ich Taslan von Königreich der Stoffe benutzt. Gefüttert habe ich die Jacke komplett mit Volumenvlies H280. Die Innenseite (Vorder- und Rückenteil) ist aus kuscheligem Fleece. Die Innenärmel habe ich aus glattem Futterstoff gemacht, damit die Jacke schnell und einfach angezogen werden kann.
Vorne und auf der Kapuze sind Reflektorstreifen aufgenäht. Bestickt mit Zwergenschönen Stickdateien.











Passend zur Jacke sind gleich zwei Mützen + Schals entstanden. Einmal aus leichtem Sweat + Jersey und einmal aus Fleece + Jersey.




LG
Svetlana

Schnitt: Lova von Ki-ba-doo
Stickdateien: Zwergenschön

Kommentare:

  1. Wunderschöne Teile ,toll zusammengestellt !!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön die Jacke! Und sooo schön bestickt! Die Sets dazu sind auch toll!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Absolut tolle Jacke hast du genäht und sie steht deinem Mädel richtig supergut!
    Und die Mützen/Schalsets passen perfekt. Woher hast du da die Schnittmuster? Mir ist beim Lesen deiner Post nämlich grad etwas in den Sinn gekommen ;-)
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      der Mützenschnitt ist "Minutenmütze" von Klimperklein:

      http://de.dawanda.com/product/33533825-eBook-Minutenmuetze-Muetzenvarianten-fuer-41-61cm-KU

      Aus dem Ebook habe ich "die Krempelmütze" genäht. Ungekrempelt sieht sie wie Beanie aus :)

      Der Schnitt für Schals ist selbstgebastelt.

      Liebe Grüße
      Svetlana

      Löschen