Donnerstag, 31. Juli 2014

Joana als Tunika

wird mein Wohlfühl-Zuhause-Teilchen. Der Stoff an sich gefällt mir total gut, aber vernäht erinnert er mir an Omas Kittel :)
Bei Joana habe ich das Oberteil um einige cm gekürzt und den Mittelstreifen etwas höher angesetzt. Gefällt mir besser so...
Und jetzt noch schnell zu Rums.



LG
Svetlana


Schnitt: Joana von Farbenmix
Stoff: Michas Stoffecke
 

Freitag, 25. Juli 2014

Noch ein Ventura-Kleidchen

wollte ich unbedingt für diesen Sommer nähen.



LG
Svetlana


Schnitt: Ventura von Farbenmix
Stickdatei: Kleiner Himmel
Stoffe: Swafing
 

Dienstag, 22. Juli 2014

Tunika

nach dem Schnitt "Shirt Nr 1" von Leni Pepunkt.





Mit der Tunika bin ich heute bei Creadienstag dabei.

LG
Svetlana



Schnitt: Shirt Nr 1 von Leni Pepunkt
Stoff: Swafing

Donnerstag, 17. Juli 2014

Für warme Sommertage

habe ich diese zwei Teilchen genäht.
Top Sara

Und ein Bolero-Jäckchen. Das Teilchen finde ich besonders praktisch. Wenn es morgens noch kühl ist, kann es gut mit einem ärmellosen Kleid oder Top getragen werden. 
Als Grundschnitt habe ich Klein Fanö genommen.


LG
Svetlana




Schnitte: Sara und Klein Fanö von Farbenmix
Stickdateien: Bunte Nadel, Kleiner Himmel

Dienstag, 15. Juli 2014

Burda-Shorts

für mich. Genäht aus Sommersweat von Bonny-Bee.


Schnitt: Burda Nr. 7/2011
Stickdateien: Huups, Kleiner Himmel

Sonntag, 13. Juli 2014

Samstag, 12. Juli 2014

Blomma

komplett aus Stenzo Stöffchen genäht.
Die Po-Taschen sind wieder in-the-hoop gestickt.
 


LG
Svetlana


Schnitt: Farbenmix 
Stickdateien: Tinimi, Huups

Dienstag, 8. Juli 2014

Nonita und Antonia

für den Sommer. 



Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass meine Tochter nur 1 (!) selbstgenähtes T-Shirt in Rosatönen hat. Die Farbe wird (noch) gern getragen. Deswegen habe ich schnell noch diese Antonia in rosa genäht.



LG
Svetlana





Schnitte: Nonita und Antonia von Farbenmix
Stickdatei: Kleiner Himmel

Freitag, 4. Juli 2014

Shirt Nr 1

von Leni Pepunkt. 
Als ich den Schnitt ausgedruckt und zusammengeklebt habe, war ich ziemlich skeptisch. Mit einer starken Taillierung sieht der Schnitt etwas anders aus, als alle gewöhnliche Shirt-Schnitte. Ob er überhaupt passt? So habe ich ein Probeshirt genäht.
Und - es passt und gefällt! Das einzige Manko, wie ich finde, sind die Falten unter den Ärmeln. Bei meiner nächsten Version (als Tunika) habe ich schon einige Änderungen vorgenommen. Die Falten sind etwas weniger geworden, aber die sind trotzdem noch da... Die Tunika zeige ich in den nächsten Tagen.



LG
Svetlana

Schnitt: Shirt Nr 1 von Leni Pepunkt
Stickdatei: Zaubermasche


Mittwoch, 2. Juli 2014

Liliana

als Tunika. Ohne Stickereien war das Teilchen recht schnell fertig.



LG
Svetlana



Schnitt: Liliana von c*z*m